Wir stellen unsere Waffen vor...

Auf dieser Seite stellen wir dir einige Waffen vor, die im Mittelalter Verwendung fanden. Auf Grund dessen, das es unglaublich viele Waffen im Mittelalter gegeben hat, beschränken wir uns auf Waffen die wohl die meisten Soldaten (Krieger) benutzt haben. Allerdings möchten wir dir auch ein paar Waffen zeigen, die nicht sehr bekannt und in Vergessenheit geraten sind. Zudem decken wir ein paar "Schleich Fehler" auf. Also Fehlinterpretationen wie z.B. der Morgenstern.

Bevor wir nun beginnen, möchte ich dir etwas Interessantes sagen!

------------------------------------

Wusstest du??

Dass das Schild, der Helm, Das Kettenhemd, der Dolch, der Bogen oder die Armbrust und noch viele weitere Waffen von damals, heute immer noch in Verwendung sind? Wenn man das Mittelalter, deren Kriegsführung und alles andere was sich abgespielt hat mal von "oben" betrachtet, dann stellt man fest, dass sich zwar die Dinge weiterentwickelt haben, aber im Prinzip dennoch gleich geblieben sind. Im Grunde hat sich nichts verändert. Alles was es heute gibt, gab es damals auch. Nur eben in einer anderen Form.

------------------------------------

Das beste Beispiel, wie ich finde, ist das Kettenhemd. Es gibt zwei Berufe, in denen das Kettenhemd oder Teile davon, heute noch immer im Einsatz sind! Ein Beruf wäre z.B. Metzger. Der Metzger verwendet ein Teil des Kettenhemdes -nämlich den Kettenhandschuh- heute um sich beim verarbeiten des Fleisches, mit den scharfen Messern, nicht zu verletzen. Das Messer gleitet einfach an den Ringen ab.

Der zweite Beruf ist ein Beruf, der dem damaligen Soldaten sehr nahe kommt. Sondereinsatzkräfte des z.B. SEK´s (Polizei)  verwenden das Kettenhemd noch genau so, wie es damals auch vorkam. Die SEK Beamten ziehen das Kettenhemd an, wenn sie zu einer Messerstecherei gerufen werden. Somit können ihnen Schnitte von den vermeintlichen Tätern nichts anhaben. (Aus Gewichtsgründen besteht dieses jedoch nicht aus Metall sondern aus Aluminium)

Wie du also siehst, finden wir also viele Dinge aus längst vergangenen Zeiten, heute noch immer in ihrer -teils- ursprünglichen Verwendung. Es gibt noch unzählige weitere Beispiele auf die ich auch im Laufe der Zeit näher darauf eingehen würde.

          Schwert

         Streitaxt

            Speer

      Fernwaffen

Stand: 04.04.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 - 2017 Volk zu Langenegg e.V.